Der einzige Sehtest der Welt, der individuelle Daten ins Brillenglas überträgt: Die DNEye® Technologie von Rodenstock bietet die schärfsten und individuellsten Brillengläser aller Zeiten, höchsten Komfort und schnellste Eingewöhnung.

Jedes Auge ist anders. Bei der innovativen 3D-Augenmessung mit dem DNEye® Scanner ermitteln wir die individuelle Anatomie Ihres Auges an über 7‘000 Messpunkten. Über die Fehlsichtigkeit hinaus werden auch individuelle Daten des Auges gemessen.

Diese Messdaten werden bei der Berechnung und Herstellung der Brillengläser berücksichtigt. Auf diese Weise entstehen komplett einzigartige Brillengläser, die an jedem einzelnen Durchblickpunkt ideal auf die Augen abgestimmt sind.

Das bedeutet personalisiertes Sehen. Sie schöpfen Ihr Sehpotenzial vollkommen aus. Für Brillenträger bedeutet das ein nie dagewesenes Sehgefühl. Sie profitieren durch schärfste Kontraste, beste Nachtsicht, grösste Sehbereiche und natürliche Seheindrücke.

Brillenträger, die bereits über DNEye®-optimierte Brillengläser verfügen, sind begeistert: laut einer Studie fühlen sich 96 Prozent mit ihren neuen Brillengläsern rundum wohl, 88 Prozent der Befragten nehmen bei ihrer DNEye® Brille einen höheren Sehkomfort gegenüber ihrer alten Brille wahr. Die massgeschneiderten Brillengläser mit DNEye® sind sowohl als Gleitsicht- als auch als Einstärkengläser erhältlich. Personalisiertes Sehen beim Optiker Ihres Vertrauens: jetzt bei Volz Optik Thun.

DNEye INFO-TAG: 26. Oktober 2019
Erleben Sie den innovativsten Sehtest aller Zeiten und informieren Sie sich im DNEye Info-Mobil über die neue Technologie für schärfstes Sehen live vor Ort. Wir vermessen Ihre Augen mit den Hochpräzisionsgeräten von Rodenstock und offerieren Ihnen die Individualisierung mit der DNEye-Technologie im Wert von 104 Franken auf den neuen Rodenstock Impression Gläsern. Das DNEye Info-Mobil steht am 26. Oktober 2019 ab 10 Uhr auf dem Thuner Waisenhausplatz.